Rezepte

Karpfen Blau – ein klassisches Rezept

frischer Moritzburger Karpfen

Den frischen Karpfen als erstes vorsichtig waschen, damit die Schleimschicht nicht verletzt wird. Nicht schuppen. Nur mit einer intakten Schleimschicht kann sich die Haut des Karpfens durch den Essig blau färben.

Wasser mit, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern, Möhre, Selleriewurzel, Piment würzen, von allen nicht zuviel und fein dosiert.


Weiterlesen »

Rezept Zwiebelkuchen – lecker zu Federweißer im Herbst

Rezept Zwiebelkuchen

Als erstes fertigen wir einen Hefeteig, bestehend aus 500g Mehl, 1 Würfel (42g) frischer Hefe, 250 ml lauwarmem Wasser, 3 Eßlöffel Öl, 1/2 Teelöffel Salz. Diesen lassen wir eine halbe Stunde gehen.< br>

In dieser Zeit wird der Belag zubereitet. Dazu benötigt man 250g gewürfelten, mageren Schinkenspeck, 6 große Zwiebeln (keine Gemüsezwiebeln), die in Streifen geschnitten werden.


Weiterlesen »